DWA Wirtschaftsauskunft
Firmeninformationen Unternehmen Wirtschaftsauskünfte
DWA Wirtschaftsauskunft - Intellekta GmbH - Wirtschaftsauskünfte & Bonitätsprüfung
 

Wirtschaftsauskunft schafft Durchblick

Bilanzbuchhalter und Controller 03/2008

Welche Person ist bei einem potenziellen Geschäftspartner befugt, Aufträge zu vergeben? Welches Liefer- bzw. Kreditlimit soll gesetzt werden? Ist die Anschrift für ein Mahnverfahren juristisch korrekt?

Die Beantwortung von Fragen zu

  • Bonität,

  • Zahlungsverhalten (innerhalb welcher Fristen werden Rechnungen beglichen? Werden Skonti genutzt?),

  • Rechtsform (z.B. Gesellschaft mit beschränkter Haftung),

  • Bankverbindung (z.B. gültige Bankleitzahl, plausible Kontonummer?),

  • Adressangaben

eines Geschäftspartners mit Blick auf mögliche Forderungs-Ausfallrisiken erfordert zuverlässige Informationen. Gerade bei Neugeschäften ist Vorsicht besser als Nachsicht - dies gilt auch für kleine Unternehmen mit geringerem Auftragsvolumen. Zu einer umfassenden Unternehmens-Auskunft zählen:

  • Unternehmensstruktur-übersicht,

  • Tochter-/Muttergesellschaften,

  • aktuelle Finanzsituation (Bonität, Geschäftsentwicklung, Auftragslage),

  • Bilanzen,

  • bekannte Bankverbindungen,

  • Inhaber-, Leitungs- und Geschäftsführerverhältnisse.

Bonitätsindex

Für das Risiko- und Kreditmanagement wird ein Maßstab zur Beurteilung der Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit eines Geschäftspartners benötigt. Hierzu sollten alle wichtige Informationen in ein Bewertungssystem einfließen, das daraus den Bonitätsindex ermittelt: Haftungskapital, Rechtsform, Unternehmensalter, Grundbesitz, Zahlungserfahrungen, Gesamtumsatz, Mitarbeiteranzahl.
Von der Vergabe eine Kredits oder einer Lieferung gegen Rechnung ist abzuraten, wenn negative Unternehmensmerkmale vorliegen, wie z.B. Insolvenzverfahren, Mahnverfahren, oder Inkassoverfahren.

Wirtschaftsauskünfte online

Der Online-Check der DWA Wirtschaftsauskunft - Intellekta GmbH bietet für Wirtschaftsauskünfte einen schnellen und in der Abwicklung einfachen Zugang (kostenpflichtiger Einzelabruf ohne Mitgliedschaft, Einrichtungsgebühr und Jahresbeitrag). Der Bontätsindex wird analog zum Schulnotensystem (Note 1 = sehr gut bi Note 6 =ungenügend) ermittelt. Folgendes Auskünfte werden u. a. erteilt:

  • Business Check (Kosten: 67,50 € netto): Umfassende Abfrage von Bonitäts- und Wirtschaftsdaten (auch international) einschließlich Bilanzen mit Risikoeinschätzung und Negativmerkmalen, z.B. bei hohem Auftragsvolumen oder längerfristigen Geschäftsbeziehungen. Eine positive Bewertung lautet beispielsweise: "Der Einzug einer Forderung erscheint realisierbar".

  • Credit Check (Kosten: 27 € netto): Abfrage von Negativmerkmalen und Bonitätsprüfung, z.B. für Einzelfallentscheidungen auch bei kleineren Rechnungsbeträgen.

  • Rechtsform Check (Kosten: 20,25 € netto): Kurzinfo zu Anschriften, Anteilseigner, Handelsregisterdaten.

  • Consumer Check (Kosten: 13,50 € netto): Abfrage von Negativmerkmalen und Bonität, z.B. bei Rechnungsstellung an Privatpersonen.

  • Adress Check (Kosten: 13,50 € netto): Ermittlung von Name, Vorname, Straße Postleitzahl, bisher bekannter Adressen, Geburtsdatum, z.B. bei Mahn-/Inkassoverfahren, "unbekannt verzogener" Schuldnern.

Die Auskünfte über Unternehmen und Privatpersonen werden für die DWA-Datenbank von "Dun & Bradstreet", "Bürgel" und "SolvenTec" generiert.

DWA Wirtschaftsauskunft - Intellekta GmbH
02151/5695240
Internet: www.dwa-wirtschaftsauskunft.de

Wirtschaftsauskunft Startseite DWA Wirtschaftsauskunft
Leistungen der DWA
 
Vorteile der DWA
Auskunftsbeispiele
Begriffslegende
Nutzungsvertrag/AGB
Kosten der Auskünfte
Häufige Fragen zur DWA
   
Neuanmeldung
Kunden-Login
Passwort vergessen
   
Kunden werben Kunden
DWA Service
Pressespiegel
   
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Sitemap
Partner & Links
   
PayPal Logo
   
   

DWA Wirtschaftsauskunft: Online Wirtschaftsauskünfte & Bonitätsprüfung
Copyright ©2008 DWA Wirtschaftsauskunft - Intellekta GmbH. Alle Rechte vorbehalten.